Poundland

Cashmaster Technologie: Die einfach Lösung für komplexe Geldzählungen.

Poundland wurde 1990 gegründet und ein sofortiger Erfolg. Das einzigartige Konzept, alle Produkte zum Preis von £1 anzubieten, bot ein excellentes Preis-Leistungs-Verhältnis, das in hohe Verkäufe resultierte, davon 80% in bar. So schnell wie das Unternehmen sich entwickelte, so immens wurde das Bargeldaufkommen zu einem wesentlichen Faktor, der die Effizienz des Unternehmens beeinträchtigte.

Eine Lösung wurde gebraucht. Poundland musste sicherstellen, dass die Kassen so schnell und genau wie möglich gezählt werden.

Cashmaster Bargeld-Lösungen und Integration

Mittlerweile hat Poundland mehr als 500 Läden landesweit. Cashmaster-Geräte in allen Filialen stellen sicher, dass beim Zählen der Kassen keine unnötige Zeit aufgewendet wird. In enger Zusammenarbeit mit Poundland hat Cashmaster dafür gesorgt, dass die Geldwaagen sich nahtlos in die Prozesse bei Poundland einfügen.

Neil Duckworth, Leitender Einkäufer bei Poundland's erklärt:

"Dank den Cashmaster Geldwaagen müssen wir unser Geld nicht mehr von Hand zählen. Die Geräte sind in unser internes System integriert und geben uns einen sofortigen Überblick über das Tagesgeschäft.  Unsere Angestellten können sich so mehr auf wichtige Aufgaben und den Kundenservice konzentrieren. Dadurch, dass die Geldwaage mit dem PC verbunden ist, können die Einnahmen sofort erfaßt werden ohne weiteres Eingreifen".

Zeitersparnis und weniger Verluste

Mit durchschnittlich 6 Kassen pro Geschäft und mindestens 2 Zählungen pro Tag spart Poundland ungefähr 150 Stunden pro Tag landesweit durch den Gebrauch von Cashmaster Geldwaagen im Vergleich zum manuellen Zählen. Das hat Zeit erspart und verringert die Möglichkeit von Verlusten oder Diebstahl. Dies entspricht über  £300,000 jährliche Einsparung und ein ROI von nur 25 Wochen.

Cashmaster Kundensupport

Neil bescheinigt dem Support-Team von Cashmaster:

"Wir erlauben unseren Filialen, den Support direkt zu kontaktieren. Ich glaube, dass ist besonders hilfreich für uns, da die Benutzer so direkten Kontakt zu den Cashmaster Spezialisten haben. Ich würde jedem Unternehmen, das Bargeldaufkommen hat, eine Beratung durch Cashmaster vorschlagen".

Ein stellvertretender Filialleiter sagt:

"Es spart Zeit! Unsere Kunden zahlen hauptsächlich mit Bargeld - daher müssen wir viel Bargeld zählen. Wir zählen im Kassenbüro tagsüber, so dass wir definitiv  ein Cashmaster Geldzählgerät brauchen. Die Sigma 170 ist in unsere hauseigene Software  integriert, und dies verschafft uns die Möglichkeit der sofortigen Übersicht".