Wendy's

Cashmaster arbeitet schnell, so dass der Schnellservice weitergehen kann

Wendy's International ist die drittgrößte Hamburger-Restaurantkette der Welt. Bei einem Quick Service Restaurant ist Effizienz der Schlüssel, währenddessen das Bargeldhandling ein Zeitfresser ist. Wendy's hat Cashmaster gebeten, Lösungen anzubieten die Zeit zu reduzieren, die das Management und die Kassierer in ihren Restaurants mit Bargeldzählen aufwenden.

Cashmaster stattete die Restaurants mit einem Testpilot-Projekt aus, das übertragbar auf das gesamte Wendy's Systems war.


Wendy's spezifische Anforderungen:

  • Eine robuste und zuverlässige Geldwaage für ein Schnellrestaurant.
  • Fähigkeit zur Anbindung an Kassensysteme für zukünftige Technologieerweiterungen
  • Eine nachweisbare Verringerung des Zeitaufwandes für das Zählen von Bargeld.
  • Nahtloser nationaler Roll-out, begleitet durch Training und Kundenbetreuung.
  • ROI von zwölf Monaten oder weniger.

Cashmaster hat unerwartete Vorteile gebracht: Zeitersparnis und Verhinderung von Verlusten

Das Anfangsziel des Projektes war, die auf das Bargeldzählen verwendete Zeit zu reduzieren. Die Cashmaster-Austattung war in der Tat erfolgreich bei:

  • Einsparung von rund einer Stunde pro Tag EBENSO

  • Reduzierung von Zeit, welche die Kassierer für das Zählen einer Kasse und der Bankvorbereitung benötigen

     

  • Geringerer Verlust durch Kunden, die behaupten, zu wenig Wechselgeld durch den Kassierer zurückbekommen zu haben.

  • Die Cashmaster-Ausstattung ermöglicht es einem Manager, eine Kasse in weniger als einer Minute genau zu zählen und alle Unstimmigkeiten schnell zu lösen.

Wendy's hat mit unserem Cashmaster-Händler gearbeitet und erklärt:

"Das Training und die Funktionalität der Waage sind einfach und effizient. Einmal auf den Einsatz von Waagen geschult, zögerten die Manager auf die Zählung von Hand zurückzukehren ".

Alle Wendy's Restaurants sowie die Mehrheit der Franchisenehmer haben jetzt die Cashmaster Sigma 170 und Omega 230 Bargeldzählmaschinen. Diese sind nun Teil des Standardausrüstungspakets geworden.