Warum im Jahr 2022 in Cash Management investieren?

| Retail Technology, Customer Experience

In der Welt des Einzelhandels müssen Geschäfte immer noch mit Bargeld umgehen, und wie wir wissen, kann dies ein arbeitsintensiver Prozess sein. Obwohl die Verwendung von Bargeld in den letzten Jahren zurückgegangen sein mag, zeigen Untersuchungen, dass es für viele immer noch die bevorzugte Zahlungsmethode ist, was bedeutet, dass es in absehbarer Zeit nicht verschwinden wird.

Das bedeutet, dass Bargeld in absehbarer Zeit nicht verschwinden wird. Dies wird durch die zahlreichen Initiativen und Gesetze, die weltweit zum Schutz des Bargelds eingeführt wurden, noch untermauert.

Die Verwaltung von Bargeld bringt zahlreiche Probleme mit sich, die dazu führen können, dass Geschäfte weniger profitabel werden.

Doch es gibt eine Lösung. Die Automatisierung Ihres Bargeldhandlings durch eine Investition in tragbare Geldzählgeräte kann sich erheblich auf Transparenz, Prozesse, Rentabilität, Effizienz, Genauigkeit und Sicherheit auswirken und zu enormen Kosteneinsparungen in Ihrem Unternehmen führen.

 

Verbesserte Sichtbarkeit und Kontrolle

Unterschiedliche Prozesse bei der Verwaltung von Bargeld in den Geschäften werden bis zur Zentrale durchdringen und das Bargeldmanagement erschweren. Dies wurde durch die ständigen Öffnungen und Schließungen während der Pandemie noch verschärft.

Eine integrierte Cash-Management-Lösung standardisiert und kontrolliert nicht nur den Prozess in der Filiale, sondern bietet auch eine unternehmensweite Sichtbarkeit der Prozess-Wichtige Leistungsindikatoren, einschließlich des Bargeldschwunds in allen Filialen oder Standorten.

Senken Sie Ihre Arbeitskosten

Die Mitarbeiter verbringen oft viel Zeit mit dem Zählen, Nachzählen und Prüfen von Bargeld in den Filialen, was zu Überstunden, zusätzlichem Personal und höheren Lohnkosten führt.

Bargeldhandling muss keine verwaltungsintensive Aufgabe sein. Cashmaster-Kunden sparen mit unserer Lösung Cashmaster One im Durchschnitt eine Stunde pro Filiale und Tag ein.

Vergrößern Sie Ihre Mobilität

Große, sperrige Bargeldverwaltungssysteme wie Recycler nehmen in Geschäften, Restaurants und Back-Offices viel Platz in Anspruch und verringern den Raum für Produkte und Kunden. Viele neue Einzelhandelsgebäude verfügen, wenn überhaupt, nur noch über einen kleinen Back-Office-Bereich.

Eine kleine, tragbare Cash-Management-Lösung kann die Lösung für dieses Problem sein und bedeutet, dass Sie Ihre Bargeldzählung überall im Geschäft durchführen können, ohne auf die Genauigkeit und Effizienz verzichten zu müssen, die bei einer manuellen Zählung möglicherweise beeinträchtigt werden.

Der Cashmaster One mag zwar klein und tragbar sein, aber er bietet viel Technologie, Genauigkeit und Integration und kann dazu beitragen, Ihre Bargeldvorgänge im Laden zu rationalisieren.

Verbessern Sie Ihr Kundenerlebnis

Wenn sich Ihre Mitarbeiter auf verwaltungsintensive Aufgaben wie das manuelle Zählen von Bargeld konzentrieren, haben sie weniger Zeit für das Wesentliche in Ihrem Unternehmen: Ihre Kunden.

Der Aufbau von Beziehungen und Loyalität zu Ihren Kunden ist der Schlüssel, um sie zu wiederkehrenden Kunden zu machen, und Ihre Mitarbeiter stehen im Mittelpunkt dieser Rolle.

Durch die Verringerung des Zeitaufwands für kleinere Verwaltungsaufgaben bleibt ihnen mehr Zeit für die Interaktion mit Ihren Kunden und die Schaffung eines besseren Einkaufserlebnisses.

 

Bei Cashmaster beobachten wir ständig Trends, bei denen Unternehmen ihr Bargeldhandling verbessern wollen, und bei unseren Kunden haben wir keinen Rückgang des Bargeldumsatzes festgestellt.

Wenn Sie mit einem Mitglied des Produktteams darüber sprechen möchten, wie Cashmaster One Ihr Geschäft verbessern kann, kontaktieren Sie uns bitte über unsere website

Categories

Archive